Direkt zum Inhalt

Audace 2019 AOC Alsace

18,50
  • Revue du Vin de France : 89/100 Revue du Vin de France : 89/100

Üppig, fett, frisch und mit schönen floralen Noten

Audace 2019 AOC Alsace

Riesling aus der Lage Linsenberg, vinifiziert und für 12 Monate in Akazien- und Maulbeerfässern ausgebaut (inklusive malolaktischer Gärung).

Verkostungsnotizen

  • Eine brillante strohgelbe Farbe mit goldenen Reflexen.
  • Intensive Nase mit blumiger Dominanz, ergänzt durch Vanille und rauchige Nuancen.
  • Nach einem angenehmen Auftakt mit blumigen Aromen präsentiert dieser fette und dichte Riesling zarte Holznoten und eine Mineralität, die ihm eine schöne Persistenz verleiht.

Paarung von Essen und Wein

Als echter Gastronomiewein passt er hervorragend zu allen Gerichten, die einen trockenen und fettigen Wein erfordern: geräucherter, roher oder marinierter Fisch, weißes Fleisch in einer cremigen Sauce, insbesondere Geflügel, sowie frische und cremige Käsesorten.

Technical sheet

  • Kontext der Verkostung Ungewöhnliche Weinvereinigungen
  • Bereich 1,50 ha
  • Geografische Lage Sehr steile Hänge mit Südausrichtung.
  • Art des Bodens Steiniger und skelettartiger Granitboden, reich an Glimmern, mit einem sehr zerklüfteten Muttergestein, das den Wurzeln erlaubt, sich tief zu entwickeln.
  • Alter der Weinstöcke 20 bis 25 Jahre alt
  • Produktion 409 Flaschen
  • Mischung Riesling : 100%
  • Temperatur der Verkostung 10-12°C
  • Süße DrySemidrySoftSweet
  • Alkohol 14.13 °
  • Restzucker 5 g/l
  • Weinsäure 5.75 g/l
  • pH 3.32
  • Alterungspotenzial mehr als 10 Jahre

Nicht klassifizierbar Weine : Other

Metis

Tannin, mit Zitrusschalen und Gewürzen

Weine zum Essen

75cL

18,50
Tokade 2019 AOC Alsace

Abgerundet mit einer schönen zarten Eichenholznote

Weine zum Essen

75cL

18,50