Direkt zum Inhalt

Riesling Herrenreben Vendanges Tardives 2018 AOC Alsace

26,30

Aromatische Komplexität und überraschende Frische

Riesling Herrenreben Vendanges Tardives 2018 AOC Alsace

Herrenreben bedeutet "Die Reben der Herren", denn bereits im 15. Jahrhundert besaßen die Herren von Ribeaupierre hier Reben. Hier wachsen unsere ältesten Rieslinge, die tief im Granit verwurzelt sind, was eine schöne Mineralität mit sich bringt, die durch eine hervorragende Säure verstärkt wird, die durch die große Höhe dieses Ortes (bis zu 500 m) erhalten wird.

Verkostungsnotizen

  • Strohgelb mit goldenen Reflexen.
  • Ausdrucksstarke und komplexe Nase, dominiert von kandierten Zitrusfrüchten (Grapefruit, Zitrone, Ananas), Akazienhonig und dezenteren mineralischen Noten.
  • Seidiger Auftakt, gefolgt von einer eleganten Präsenz im Mund, sehr gut ausbalanciert dank einer feinen und langen Säure, die von einer schönen Mineralität unterstützt wird.

Paarung von Essen und Wein

Kann allein, als Aperitif oder als Begleiter genossen werden:
- dank seiner Opulenz passt er gut zu Gänseleber, vorzugsweise in Verbindung mit einem Chutney aus exotischen Früchten
- durch seine Lebendigkeit passt er gut zu reichhaltig gegarten Fischgerichten (Meeresfrüchte-Cassolette, Jakobsmuscheln mit Noilly, etc.)
- passt perfekt zu Gerichten mit Zitrusfrüchten oder säurehaltigen Früchten (Hühner-Tagine mit eingelegten Zitronen, in Zitrussaft eingelegte Endivien, Rhabarberkompott, Salat aus exotischen Früchten oder Zitrusfrüchten usw.).

Technical sheet

  • Kontext der Verkostung Dessertweine
  • Bereich 1 ha
  • Geografische Lage Hanglage am Eingang des Tals, auf einer Höhe von 450 bis 500 m. Süd-/Südwestlage.
  • Art des Bodens Leichter Sandboden aus stark zersetztem Granit (mit zwei Glimmern) und einem gebrochenen Granituntergrund.
  • Alter der Weinstöcke 38 bis 40 Jahre alt
  • Produktion 1.275 Flaschen
  • Mischung Riesling : 100%
  • Temperatur der Verkostung 8-10°C
  • Süße DrySemidrySoftSweet
  • Alkohol 13.2 °
  • Restzucker 35.51 g/l
  • Weinsäure 5.34 g/l
  • pH 3.35
  • Alterungspotenzial +10 Jahre oder mehr
Herrenreben vu du ciel

The lieu-dit : Herrenreben

Die Herren von Ribeaupierre bauten dort bereits den Pinot Noir im XV. Jahrhundert an. Auf steinigem und sandigem Boden gewachsen, bekommt einen ausgebauten, gehaltvollen und aromareichen Pinot Noir. Hier gedeihen unsere ältesten Reben, aus denen ein besonders rassiger Riesling erzeugt wird.

Die Mythischen Weine : Other