Direkt zum Inhalt

Tokade 2014 AOC Alsace

18,00

Abgerundet mit einer schönen zarten Eichenholznote

Tokade 2014 AOC Alsace

Grauburgunder vom Linsenberg, vinifiziert und 20 Monate in Eichenfässern ausgebaut.

Verkostungsnotizen

  • Intensive Farbe
  • In der Nase Noten von Haselnuss, fein und mineralisch.
  • Reichhaltiges Mundgefühl. Leicht holzig. Guter Körper, gute Länge, schöner Wein.

Paarung von Essen und Wein

Durch seine feste Struktur und seinen fettigen Geschmack passt er gut zu deftigen Gerichten wie Pasteten, Terrinen, Rillettes, Fisch in Sauce, weißem Fleisch sowie zu mariniertem Fleisch (Baeckeofe, Wild, etc.)

Technical sheet

  • Kontext der Verkostung Weine zum Essen
  • Bereich 35 Aren
  • Geografische Lage Südlich ausgerichtete Hänge
  • Art des Bodens Granit in sehr fortgeschrittener Zersetzung und besonders reich an Tonadern.
  • Alter der Weinstöcke 10-15 Jahre alt
  • Produktion 1 453 Flaschen
  • Mischung Pinot Gris : 100%
  • Temperatur der Verkostung 10-12°C
  • Süße DrySemidrySoftSweet
  • Alkohol 13.87 °
  • Restzucker 0.2 g/l
  • Weinsäure 6.02 g/l
  • pH 3.43
  • Alterungspotenzial mehr als 10 Jahre
Linsenberg vu du ciel

The lieu-dit : Linsenberg

Die Lage in Wihr-au-Val hat einen besonders steinigen Boden, der sich im Frühjahr sehr rasch erwärmt. Sie ist ein bevorzugtes Terroir für den Riesling, bringt aber auch auf seinem tonigen Teil Gewürztraminer von ausgeprägtem Charakter hervor.

Nicht klassifizierbar Weine : Other

Audace 2017 AOC Alsace

Üppig, fett, frisch und mit schönen floralen Noten

Ungewöhnliche Weinvereinigungen

75cL

17,30